Baumpflege? Machen wir!

Wie oft muss ist ein Baumschnitt notwendig, welche Äste können weg und wann ist der richtige Zeitpunkt? Mit dem Thema Baumpflege gehen viele Fragen einher. Kein Wunder, denn Fehler sind hier schon im nächsten Jahr spürbar, wenn die Ernte schlecht ausfällt oder Schösslinge plötzlich kreuz und quer durcheinander wuchern. Um das zu vermeiden und eine optimale Baumpflege zu gewährleisten, beauftragen Sie die Profis. Denn keine Baumpflege ist auch keine Lösung: Ohne sie kann es leicht zu Pilz- und Schädlingsbefall kommen oder Tothölzer fallen beim nächsten Sturm herab und verursachen möglicherweise beträchtliche Schäden.

Wir kümmern uns um Ihre komplette Baumpflege, vom Schnitt bis zur Schädlingsbekämpfung und -prävention. Mit langjähriger Erfahrung schneiden unsere in der ZTV-Baumpflege geschulten Mitarbeiter sowohl Obst- als auch Nadelbäume sowie unterschiedliche Gehölze und wird jedem Pflanzentyp in optimaler Weise gerecht. Denn dank Seilklettertechnik erreichen wir selbst schwer zugängliche Stellen.

Ein regelmäßiger Schnitt beugt nicht nur Befall und möglicherweise herabfallendem Holz vor, sondern fördert auch einen gleichmäßigen Wuchs und sorgt dafür, dass ausreichend licht in die Baumkrone fällt.

Baumfällung – wenn es keine andere Lösung gibt

Sei es, dass ein Baum unrettbar krank ist, inzwischen den kompletten Garten verdunkelt, sodass nichts anderes mehr gedeiht oder ein Sicherheitsrisiko darstellt: In manchen Fällen muss der Baum weg. Hierbei können Sie auf unsere Unterstützung zählen. Wir haben das geeignete Werkzeug und die Erfahrung, um jedwede Baumfällung fachgerecht durchzuführen. selbst in eng besiedelten Arealen können wir Bäume mittels spezieller Abseilverfahren und -geräte Stück für Stück entfernen, ohne dadurch umliegende Infrastruktur wie Zäune oder Pflanzen zu zerstören. Auch Sturmschäden beseitigen wir sauber, sorgfältig und günstig ganz ohne Kollateralschäden.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf – gerne informieren wir Sie persönlich und beantworten Ihre Fragen.